FAQ - Häufig gestellte Fragen

   

Wann geht es los?

Ab dem 1. April steht ein Button auf der Internetseite, über den Sie zur Registrierung gelangen. In der Zeit bis zum 31. Juli ist die Registrierung jederzeit möglich.

 

Wie läuft der Wettbewerb ab?

Ab dem 1. April können Sie sich registrieren. Während Ihres Pflanzprojekts dokumentieren Sie alle Tätigkeiten mit Bildern und Texten. Im angemeldeten Bereich laden Sie diese Informationen dann hoch, damit die Jury Sie nach dem 31.7. beurteilen kann. ALLE BILDER UND INFORMATIONEN WERDEN ÖFFENTLICH SICHTBAR.

 

Was soll ich zeigen?

Denken Sie daran, dass wir nur beurteilen können, was Sie uns zeigen. Also begleiten und dokumentieren Sie das komplette Projekt mit Bildern. Insbesondere:

  • Die Flächen VOR der Bepflanzung
  • Wer hat mitgemacht (Alle Personen, Gruppenbilder, Personen bei der Arbeit)
  • Was wurde gemacht (alle Arbeiten dokumentieren: Pflanzaktionen, Bauarbeiten, gießen, Pflege…)
  • Wie groß ist die Fläche
  • Gab es Feste oder besondere Anlässe, waren z.B. der Bürgermeister, die Feuerwehr oder die Presse da?
  • Hatten die Teilnehmer Spaß an der Aktion?
  • Was wurde erreicht: Bilder der blühenden, summenden Fläche

 

Was muss ich tun, um beim Extrapreis "Musik" mitzumachen?

Wenn Sie Ihren eigenen Song im Wettbewerb einbringen, sind Sie als Teilnehmer selbst für die Einholung aller Rechte und Genehmigungen verantwortlich.

Bitte registrieren Sie sich in der passenden Kategorie für Ihren gärtnerischen Beitrag. In dem Formular wird abgefragt, ob Sie sich zusätzlich um den „Extrapreis Musik“ bewerben wollen. Setzen Sie hier den Haken, falls dies zutrifft. Sie dies auch später in Ihrem Profil nachholen.

Dann geht es an das Einstudieren. Sie dürfen ein eigenes Stück komponieren und hochladen oder den "Bienensog" von Reinhard Horn interpretieren.

Falls Sie den "Bienensong" interpretieren möchten, gelten folgende Bedingungen:

Das Lied darf mit eigenen Instrumenten – zum Beispiel Gitarre, Piano, Blasorchester, Dudelsack oder A Capella – einstudiert und interpretiert werden. Dazu kann eine Performance ausgedacht werden – Bewegungen, Tanz, Darstellung. Der vorhandene Text darf NICHT abgeändert werden. Hier finden Sie Text, Noten, MP3 und Video: https://www.deutschland-summt.de/unser-bienensong.html

Filmen Sie Ihre Performance und laden Sie sie auf Youtube, Vimeo oder Dailymotion hoch. Der musikalische Beitrag muss selbstständig hochgeladen und bereitgestellt werden. Wir können dies leider nicht für Sie übernehmen. Bitte erstellen einen Abspann, der den Namen Ihrer Gruppe UND folgende Informationen enthält:

 

Wichtig: Als Text geben Sie beim Upload bitte folgendes ein: „Wir tun was für die Bienen“ – Reinhard Horn / Pflanzwettbewerb

Den Link zu Ihrem Video stellen Sie auf unserer Internetseite in Ihrem registrierten Bereich ein.

 

 

Welche Preise kann ich gewinnen?

 

 

Des Weiteren gibt es viele tolle Sachpreise zu gewinnen!

SAchpreise Pflanzwettbewerb

 

Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?

Nach dem 31. Juli werden alle Beiträge von der Jury ausgewertet. Ungefähr Mitte August werden die Gewinner per E-Mail benachrichtigt.

 

Wann und wo findet die Prämierung statt?

Die Prämierungsfeier findet voraussichtlich am 19. September in Berlin statt. Der Veranstaltungsort wird rechtzeitig bekannt gegeben.