Bundesweiter Pflanzwettbewerb 2019

Wir tun was für Bienen!

Juchhu - unser Pflanzwettbewerb geht 2019 in die nächste Runde!

Der Wettbewerb startet am 1. April und läuft bis zum 31. Juli 2019.

Ab dem 1. April können Sie sich hier jederzeit innherhalb des Aktionszeitraums registrieren. Die Bilder und Texte für Ihren Beitrag können auch jederzeit innerhalb des Aktionszeiraums bearbeitet und ergänzt werden.

Die vollständigen Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Katja Horneffer ist Schirmherrin für den Pflanzwettbewerb

Katja Horneffer (Copyright: ZDF/Kerstin Bänsch)

Wir freuen uns riesig! Die ZDF-Wetterredakteurin Dr. Katja Horneffer übernimmt in diesem Jahr die Schirmherrschaft des bundesweiten Pflanzwettbewerbs „Wir tun was für Bienen“.

„Jeder noch so kleine Beitrag für unsere Bienen und Insekten hilft, den Artenverlust zu verringern. Sie werden sehen, wie viel Freude es Ihnen macht, Ihren Garten, Ihren Balkon und Ihre Terrasse oder vielleicht sogar eine kommunale Grünfläche bienenfreundlich zu bepflanzen.

Wir Menschen brauchen diese Grünflächen, und je artenreicher sie sind, umso mehr gefallen sie – auch den Insekten!“

 

 

Der erste Pflanzwettbewerb mit Musik!

Dies ist wahrscheinlich der erste Pflanzwettbewerb, bei dem auch musiziert wird.

Für den diesjährigen Pflanzwettbewerb haben wir uns eine Besonderheit ausgedacht: Musikalische Gruppen können zusätzlich zu ihrem gärtnerischen Beitrag eine eigene Interpretation des Liedes „Unser Bienensong“ von Reinhard Horn einreichen.



Also legt los, schwingt die Ukulele, drückt den Dudelsack, singt beim Gärtnern und tanzt beim Pflanzen! Wir sind gespannt. Die Gewinner sollen das Lied nach Möglichkeit bei der Prämierungsfeier am 14.9.2019 in Berlin aufführen.

Eine CD mit dem Bienensong können Sie ab sofort hier kostenlos bestellen.

 

 

Die Partner unseres Wettbewerbs 2019

Wir freuen uns auf weitere Sponsoren und Kooperationspartner!

Am 15. September 2018 fand unsere große Prämierungsfeier mit ca. 70 geladenen Gästen und Interessierten im historischen Ökowerk Berlin statt. Viele Gewinner sind extra angereist und holten sich Ihre Trophäen persönlich ab.

Wir bedanken uns bei den 276 Teilnehmergruppen mit insgesamt knapp 3100 engagierten Naturgarten-Freunden für ihren großartigen Einsatz für die Bienen! Sie haben auf 149.771 Quadratmetern unzählige Stauden, Spät- und Frühblüher, Kräuter, Wiesenblumen gepflanzt, insektenfreundliche Kleinstrukturen wie Nisthilfen, Trockenmauern, Kräuterspiralen oder Lesesteinhaufen gebaut und Wasserstellen angelegt.

Prämierungsfeier   Preisgelder und Teilnehmerstatistik   Gewinner   Newsletter

 

Die schönsten Bilder der Prämierungsfeier

Preisgelder und Teilnehmerstatistik

 

Zusätzlich gab es viele Sachpreise zu gewinnen. Hauptgewinner: die Bienen! :-)

Bundesweiter Pflanzwettbewerb 2018 - Die Gewinner

Kategorie "Privatgärten und Gärten von Mietwohnungen"

Melden Sie sich hier für alle Neuigkeiten rund um den Wettbewerb an:

* indicates required

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in unregelmäßigen Abständen Infos rund um unseren Wettbewerb
"Wir tun was für Bienen!".

Unsere Datenschutzerklärung für den Newsletter finden sie unter Punkt 4 hier.

Logo